Skiplinks

Die Lehre

Ausbildung mit Zukunft

Du hast deine Schulpflicht vollendet, bist neugierig und willst Verantwortung übernehmen? Dann bist du bei uns genau richtig, denn das Bundesheer ist auch ohne Uniform eine tolle Option. Etwa 35 verschiedene Lehrberufe bilden wir derzeit an unterschiedlichen Ausbildungsstellen in Österreich aus. Und zwar Lehrberufe, die nicht alltäglich sind. Oder wer kann schon behaupten an gepanzerten Radfahrzeugen zu arbeiten oder sein Handwerk an Hubschrauberturbinen zu erlernen? Du kannst deine Lehre in ganz Österreich starten, und dein Gehalt kommt jeden Monat pünktlich aufs Konto.


Schon einmal von einer Waffenmechaniker- oder Werkstoffprüfer-Lehre gehört? Das Österreichische Bundesheer ist einer der größten Arbeitgeber des Bundes und bietet dir eine breite Auswahl an spannenden und durchaus ungewöhnlichen Lehrberufen. Neben den Klassikern wie Köchin und Koch oder Tischlerin und Tischler bis hin zu seltenen Berufen wie Luftfahrzeug­technikerin und Luftfahrzeugtechniker – wir dich bei der richtigen Auswahl deines Jobs als Lehrling.

Während deiner gesamten Ausbildung wirst du von erfahrenen Spezialisten betreut, die dir bei fachlichen und persönlichen Fragen stets zur Seite stehen. Das theoretische Know-how für deinen Job als Lehrling erhältst du an der Berufsschule, deine praktischen Erfahrungen sammelst du an deinem Arbeitsplatz beim Österreichischen Bundesheer.

Bei uns wird aber nicht nur gefordert, sondern auch gefördert. Als Lehrling beim Bundesheer profitierst Du von unzähligen Vorteilen, die du sonst kaum wo findest. Neben Truppen­besuchen, Lehrlingstagen, Bewerbungstrainings, Exkursionen und Lehrlingssporttagen hast du auch die Möglichkeit eine Lehre mit Matura in Angriff zu nehmen.

[Bild: Lehrling beim arbeiten]

DEIN PROFIL

  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Vollendung der Schulpflicht (9. Schuljahr)
  • Positiver Abschluss der 8. Schulstufe
  • Keine Vorstrafen

DEIN TEST VOR DER LEHRE

Bei der Lehrlingstestung in Wien oder Wels stellen wir deine Betriebs- und Berufsschultauglichkeit fest, während an der Ausbildungsstelle deine Befähigung für deinen ausgewählten Lehrberuf geprüft wird. Das Ziel ist es, zu sehen, ob dein ausgewählter Lehrberuf zu dir passt, und ob du die Fähigkeit für den positiven Berufsschulabschluss mitbringst.


Gerne kannst du deine Eltern zur Lehrlingstestung mitnehmen (aufgrund von Covid-19 aktuell nicht möglich!), und wenn du schon am Vortag anreisen möchtest, bieten wir dir auch ein Zimmer zum Übernachten an.

 

DAS ERWARTET DICH BEI DER LEHRLINGSTESTUNG

 

  • Deutsch 8. Schulstufe
  • Mathematik 8. Schulstufe
  • Überprüfung deines Allgemeinwissens
  • Sportmotorische Analyse – Speedmemory Test
  • Psychologischer Test
  • Englisch 8. Schulstufe
  • Praktische Lehrlingstestung an der Ausbildungsstelle

Offene Lehrstellen

Die Lehrstellen des Bundesministeriums für Landesverteidigung, für das Jahr 2021 (1. September), findest du auf der Jobbörse des Bundes.

Liste offener Lehrstellen (PDF)

Los geht's zur Bewerbung:

Deinen ausgefüllten Bewerbungsbogen mit den erforderlichen Beilagen (siehe Bewerbungsbogen) sende bitte ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Checkliste
  • Ein Bewerbungsschreiben in dem du uns mitteilst:
    - für welche Lehrstelle du dich interessierst.
    - wo sich diese Lehrstelle befindet.
    - warum gerade du unser Mädchen oder unser Bursch für diese Lehrstelle bist.
  • Einen tabellarischen Lebenslauf mit näheren Informationen über dich.
  • WICHTIG: bitte gib uns auch deine Sozialversicherungsnummer bekannt!
  • Deine letzten Zeugnisse – aber keine Angst, wir machen deshalb selber Tests mit dir, weil wir uns eine eigene Meinung über dich bilden wollen.