Skiplinks

DIE GARDE

Ein Verband – zwei Aufgaben: Die Garde ist einerseits das „Aushängeschild“ unseres Landes und repräsentiert Österreich bei offiziellen Anlässen wie etwa Staatsbesuchen. Andererseits sind die Garde-Soldaten auch ausgebildete Infanteristen – wie die Soldaten eines Jägerbataillons.


Die Garde unterstützt den Bundes­präsidenten und die Vertreter der Bundesregierung bei ihren öffentlichen Auftritten, wie zum Beispiel bei Empfängen ausländischer Diplomatinnen und Diplomaten oder hochrangigem militärischen Besuch. Staatliche Veranstaltungen und militärische Feiern erhalten durch die Ehrenformation der Garde einen würdigen Rahmen.

Die Militärmusik ist ein wesentlicher Teil der Garde und im In- und Ausland bekannt und beliebt. Die Gardemusikerinnen und Gardemusiker leisten einen wertvollen Beitrag zum nationalen Kulturleben und repräsentieren Österreich auch im Ausland bei Konzerten oder internationalen Militärmusiktreffen.

Neben diesen eindrucksvollen Aufgaben kann die Garde wie jedes Jägerbataillon des Bundesheeres eingesetzt werden. Im Einsatzfall ist sie vor allem für den Schutz von Bereichen und Objekten zuständig und übernimmt wichtige Aufgaben im Bereich des Personen- und Begleitschutzes.